Game Audio Contest Hamburg

News from our Facebook Feed

Next meetup is coming up! ... See MoreSee Less

Game Audio Meetup Hamburg #13

November 7, 2017, 6:30pm - November 7, 2017, 4:30pm

Game Audio Meetup #13 Nach einem ereignisreichen ersten Jahr, treffen wir uns wie immer im Stark. Der erste Game Audio Contest Hamburg ist vorbei und wärend der zweite schon startet hoffen wir mit dem Gewinner und allen anderen ein Bier zu trinken und uns zu freuen das diese Projekt weiter geht. Im neuen Jahr steht bestimmt viel an. Wer geht zur GDC? Gibts wirklich vald neue Fördermittel für...

View on Facebook

Contest # 2

DEADLINE: ... to be announced shortly

This time the video material for the contest is taken from the game "Dead Cells" by MOTION TWIN from Bordeaux, France.

What is Dead Cells?

Dead Cells is a rogue-lite, Castlevania-inspired action-platformer, allowing you to explore a sprawling, ever-changing castle… assuming you’re able to fight your way past its keepers.

To beat the game, you’ll have to master 2D "souls-lite combat" with the ever-present threat of permadeath looming. No checkpoints. Kill, die, learn, repeat.

  • RogueVania: Intense 2D action with the adrenaline pumping threat of permadeath in a castle full of cuddly creatures.
  • Souls-lite combat: Pattern-based bosses and minions, weapons and spells with unique gameplay. Roll roll roll your boat gently down the stream...
  • Nonlinear progression: Unlock new levels with every death, take a new path. Tired of the stinking sewers? Why not take the ramparts?
  • Exploration: Secret rooms, hidden passages, charming landscapes. A fine place for a holiday.

Thanks to MOTION TWIN for supporting us !

https://drive.google.com/file/d/0BzC34bQj2RU8dkc3cWR5dEhWNFE/view?usp=sharing

How it works

Okay, so you want to participate, Awesome! Here is How it works:

  1. You download the video snippet from the link above.
  2. Now the fun part begins. The video has sound effects, but no music. That's your job. Score this small piece of video in the best possible way you can think of, as long as it does make sense contextually. Everything is allowed...well, as long as you follow the contest rules.
  3. Replace the audio in the downloaded videofile and send your finished piece back to us via email at makingmusicforvideogames@gmail.com, before the deadline (to be announced shortly) has elapsed.
  4. We, the jury, will pick 3 finalists from all the pieces we recieve, and inform them via email.
  5. The 3 finalists will be invited to Hamburg, to present themselfs and their piece at the next gamecity:Hamburg Treff in front of the audience.
  6. The jury, the developers and the audience will together determin the winner, which will recieve his price.
  7. The footage for the next contest will be revealed, we will all enjoy a cold drink together and introduce the finalists to the sponsoring game developer team.
  8. The winners will be posted to our gallery

Der Ablauf

Du möchtest also Teilnehmen, Klasse! Hier findest du einen kleinen Ablaufplan:

  1. Du lädst die Videodatei über den oben angegebenen Link herunter.
  2. Jetzt fängt der spaßige Teil an. Das Video enthält Soundeffekte, hat jedoch keinerlei Musik. Das ist dein Job. Komponiere ein Werk, dass das Video bestmöglich kontextuell unterstützt. Alles ist erlaubt, solange keine der Contest-Regeln verletzt werden.
  3. Ersetze das Audio der Videodatei mit deinem Werk und sende uns das ganze per E-Mail an makingmusicforvideogames@gmail.com bevor die Deadline (wird in kürze bekannt gegeben) verstrichen ist.
  4. Wir von der Jury werden aus allen Einsendungen 3 Finalisten auswählen und diese anschließend informieren.
  5. Die 3 Finalisten werden nach Hamburg zum nächsten gamecity:Hamburg Treff eingeladen um sich und Ihr Werk vor dem anwesenden Publikum vorzustellen.
  6. Die Jury, die Entwickler und das Publikum werden zusammen einen der Gewinner bestimmen, der anschließend seinen Preis erhalten wird.
  7. Das Material für den nächsten Contest vorgestellt. Im Anschluss gibt es kalte Getränke und die Finalisten haben die Möglichkeit mit den Entwicklern ins Gespräch zu kommen.
  8. Die Gewinner und Finalisten werden in unsere Galerie hochgeladen.

Prizes

We will have different prices every contest, for the first, second, and thrid place. These will be either sponsored by our Supporters, or selected by the jury. We wont annouce the prices upfront but you can see what the previous winner took home.

All prices will be in the form of music gear, music software, libraries, cupons, scholarships etc. Prices can't be returned or exchanged for money, but don't wory, we'll make sure the loot pile will always be filled with the stuff you dream of.

Preise

Für den Contest werden abhängig von der Teilnehmerzahl Preise für den ersten, zweiten und dritten Platz, durch unsere Sponsoren und Unterstützer zur Verfügung gestellt.

Bei den Preise handelt es sich um Musikequipment, Musiksoftware, Libraries, Gutscheine, Stipendien und dergleichen. Die Preise können nicht zurückgegeben oder gegen Geld eingetauscht werden. Wir werden sicher stellen, dass der Lootberg eine ordentliche Größe hat.

The Rules

  • You will be replacing the audio track of the video file that was previously downloaded via the link on this page, and send it to us via email to makingmusicforvideogames@gmail.com before the deadline (will be announced shortly) has elapsed.
  • The lenght of the originally provided file is not to be altered
  • Every participant is allowed a maximum of 2 entries.
  • You will not upload or share the piece you send in, anywhere online until the contest is over.
  • You will not distribute the content we provide.
  • You wont use the provided material for anything else but this contest.
  • You will only send in music that is yours, that you have writen and have all rights to.

Die Regeln

  • Du ersetzt die Audiospur der Videodatei, die zuvor über den auf dieser Seite angegebenen Link heruntergeladen wurde, durch deine Komposition und sendest uns diese per E-Mail an makingmusicforvideogames@gmail.com bevor die Deadline (wird in kürze bekannt gegeben) verstrichen ist.
  • Die Länge der bereitgestellten Videodatei darf nicht verändert werden.
  • Jeder Teilnehmer darf maximal 2 Werke einsenden.
  • Das Werk darf vor Ende des Contest nicht anderweitig hochgeladen oder geteilt werden.
  • Das durch uns gestellte Contest Material darf nicht anderweitig veröffentlicht werden.
  • Das von uns gestellte Contest Material darf ausschließlich für diesen Contest genutzt werden.
  • Es darf nur Musik verwendet werden, die dir gehört, von dir geschrieben wurde und an der du alle Rechte hast.

The Jury

Tolke Weinhold

Illustrator, Designer, Artist, Art Director

Jan-Helge Schnöbbe

Technical Composer, Sound Designer

Merlin B. Gyoery

Technical Composer, Sound Designer, Audio Director, Founder of Germany's 1st “Game Audio Meetup"

Frederick Aselmeier

Mixing Engineer, Producer, Educator

Federico F. Benitez

Composer, Studio Musician